Mitten im Abstiegskampf: Entropy Gaming mit personellem Wechsel

22.07.2018 16:59

Nach einer furiosen Frühlingssaison in der ESL Meisterschaft läuft es im Moment nicht besonders gut bei Entropy Gaming. Sowohl in der laufenden Sommersaison der ESL Meisterschaft als auch in der 99 Damage Liga findet sich das Team rund um Adrian ‘Aika’ Schunke auf dem vorletzten Platz wieder. Zu wenig für die Organisation, die es in der ESL Meisterschaft Frühling 2018 beinahe in die Playoffs schaffte. Aus diesem Grund hat man sich dazu entschlossen personelle Veränderungen vorzunehmen und sich gleich von zwei Spielern getrennt.

So sei es nicht gelungen “trotz eines gemeinsamen Bootcamps und intensiven Versuchen, die Probleme als Team in den Griff zu bekommen”, so dass man sich schlussendlich dazu entschied während der laufenden Saison das Lineup umzustellen. Die beiden Spieler Niklas ‘Trip’ Morsey und Alexander ‘Ultimate’ Pauls sind nicht mehr Teil der Organisation. Vervollständigt wird das Lineup durch Artur ‘DarkS1DE’ Kravchenko sowie Maksim ‘t0rick’ Zaikin. Vorerst werden Beide das Team bis zum Ende der Saison unterstützen.

Statement Michael ‘Teaser’ Decker, Geschäftsführer Entropy Gaming

Personelle Veränderungen während einer laufenden Saison vornehmen zu müssen, ist natürlich nie das, was man sich als Team wünscht. Wir sind mit großen Ambitionen in die Saison gestartet und die ersten Wochen haben auch durchaus unterstrichen, dass unsere beiden Neuverpflichtungen Pascal ‘fln’ Fischer und André ‘Kirby’ Kempa die richtige Wahl waren – und auch nach wie vor sind – und auch die damit verbundene taktische Neuausrichtung zu funktionieren schien. Leider mussten wir jedoch im Laufe der Saison mehr und mehr feststellen, dass innerhalb dieses neuen taktischen Gerüsts nicht alle Spieler gleichermaßen an einem Strang gezogen haben und dass dies zunehmend die Chemie innerhalb des Teams negativ beeinflusst hat. Die Entscheidung, nach einer Reihe enttäuschender Ergebnisse Veränderungen vorzunehmen, ist uns nicht leicht gefallen. Wir sehen aber in Artur ‘DarkS1DE’ Kravchenko und in Maksim ‘t0rick’ Zaikin, die wir beide noch durch Einsätze bei Team SkinBaron kennen, die geeigneten Spieler, um im Endspurt der Saison wieder für positive Ergebnisse zu sorgen.

Lineup Entropy Gaming
Adrian ‘Aika’ Schunke
André ‘Kirby’ Kempa
Pascal ‘fln’ Fischer
Arthur ‘DarkS1DE’ Kravchenko
Maxim ‘t0rick’ Zaikin

Quelle: entropygaming.de

Jonas Bugaj

KOMMENTARE