Kontroverse Verpflichtung: Playing Ducks holen xenn

14.05.2017 16:38

imageDie Playing Ducks bauen ihr deutsches CS:GO-Lineup um und wechseln auf drei Positionen. Das gab die Organisation auf ihrer Webseite bekannt. Timo ‘xeni’ Mangold, Owen ‘smooya’ Butterfield und Quoc-Sang ‘Sensei Sai’ Duong werden aus dem aktiven Lineup weichen. Lediglich xeni bleibt der Organisation als Coach und Stand-In erhalten. Ersetzt wird das Trio durch die drei Spieler Sebastian ‘xenn’ Hoch, Josef ‘faveN’ Baumann und Alessandro ‘t4styy’ Lion. 

Bei den Playing Ducks sei man sich durchaus bewusst, dass die Verpflichtung von xenn “fĂŒr GesprĂ€chsstoff oder Antipathie gegenĂŒber dem Team / der Organisation sorgen wird”, so Team-Captain xeni. Man vertraue im jedoch “voll und ganz” und wolle “dem talentierten Spieler trotzdem helfen, seinen negativen Ruf loszuwerden.”

Statement Timo ‘xeni’ Mangold

Ich freue mich weiterhin ein Teil der Ducks sein zu können. In der kommenden Season schlĂŒpfe ich allerdings in die Rolle des Coachs und Ersatzspielers. Meine Aufgabe wird es nicht nur sein das Team zu entlasten, sondern die LĂŒcke des fehlenden Ingameleaders zu schließen. Ich habe mich vorerst, trotz anderer Möglichkeiten, bewusst fĂŒr diesen Schritt entschieden. Wir wissen dass dieser Pick fĂŒr GesprĂ€chsstoff oder Antipathie gegenĂŒber dem Team / der Organisation sorgen wird. Ich habe vor meinem Wechsel zu den Ducks mit Sebastian (Xenn) gespielt und weiß um seine StĂ€rken, deshalb vertraue ich ihm voll und ganz. Ein Dank geht hierbei an Thorsten, der nicht nur weiterhin mir die Verantwortung fĂŒr den DE-Bereich ĂŒberlĂ€sst, vielmehr auch hinter dieser Entscheidung steht.

Statement Playing Ducks

Auch in diesem Jahr, möchten wir uns bei Timo fĂŒr den besonderen Einsatz bedanken. Wir wissen rund um die Thematik des neuen Spielers Sebastian „xenn” Hoch Bescheid und wollen dem talentierten Spieler trotzdem helfen, seinen negativen Ruf loszuwerden. Sebastian wird beim kommenden Trainingslager natĂŒrlich besonders begutachtet, aber nicht unter QuarantĂ€ne gestellt. – In der neuen Saison wollen die Ducks es schaffen, in die EPS aufzusteigen aber auch eine erfolgreiche zweite Division in der 99Damage Liga zu absolvieren. Aber auch international steigt unser Team mit ein. So positionieren wir die Mannschaft eine Klasse unter unseren Vollzeitspielern, sofern natĂŒrlich die Qualifikation/Invites erfolgen. Wir wĂŒnschen dem Team einen erfolgreichen Start und Ducks fly together!

Aktuelles Lineup Playing Ducks
Flagge Sebastian ‘xenn’ Hoch
Flagge Wissem ‘wizzem’ Annabi
Flagge Alessandro ‘t4styy’ Lion
Flagge Piotr ‘Pod’ Krawczyk
Flagge Josef ‘faveN’ Baumann

Flagge Timo ‘xeni’ Mangold (Coach/Ersatzspieler)

Jonas Bugaj

KOMMENTARE